Unterkunft und Verpflegung


Unterkunftmöglichkeiten

  • die Schule vermittelt speziell für BTA-Schüler einige Zimmer von Privatanbietern, eine Liste der aktuellen Angebote ist im Sekretariat der JZGS erhältlich
  • direkt angrenzend an das Schulgelände befindet sich ein privat betriebenes Wohnheim, in dem BTA-Schüler Appartements mieten können. Die Warmmiete liegt zur Zeit bei 400,- € monatlich.
    Nähere Infos zum speziellen Angebot für BTAs hierzu bekommt ihr beim Hotel "Rotes Haus" in der Rubrik "Wohnen auf Zeit"
  • wer sich selbst um ein Zimmer bemühen will, kann in den Anzeigen der lokalen Presse stöbern oder sich bei unseren BTA-Schülern des 2. Ausbildungsjahres nach freiwerdenden Zimmern erkundigen

 

Verpflegung

  • auf dem Schulgelände können Backwaren und kleine Mahlzeiten erworben werden
  • in der Schulmensa gibt es günstiges Mittagessen
  • in der umliegenden Gastronomie werden Imbisse zu schülergerechten Preisen angeboten

 

Aktuelles

Nächster BTA-Infotag am 26.06.2020, 10 Uhr (Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung)

Auch auch während der Corona-Pandemie habt ihr die Möglichkeit, euch an einem unserer Infotage ausführlich über unsere BTA-Ausbildung zu informieren. Da wir den Infotag nur für eine begrenzte Teilnehmerzahl anbieten können, wendet euch bitte direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Falls der kommende Termin nicht passt oder bereits ausgebucht ist, besteht auch die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch. Jeder, der sich für unsere Ausbildung interessiert, ist ganz herzlich eingeladen!

An unserem Infotag erwarten euch ein Laborrundgang, Informationen über Inhalte und Ablauf unserer BTA-Ausbildung und ein Überblick über die attraktiven Berufsperspektiven von BTAs!