Drucken

 

Stundentafeln

 

Hier seht ihr die Stundentafeln der beiden Ausbildungsschwerpunkte für das 1. und 2. Ausbildungsjahr. Der Vergleich macht deutlich, dass im neuen Schwerpunkt "Bioinformatik und Molekularbiologie" mehr Unterricht in den Bereichen Informatik und Molekularbiologie erteilt wird, während die Stundenzahl in den Bereichen Biologie und Chemie verringert wurde.

Wie ihr seht, legen wir großen Wert auf eine praxisgerechte Ausbildung; etwa die Hälfte der Stunden fallen in den fachpraktischen Bereich. Für die Praktika in den Bereichen Chemie, Biochemie, Mikrobiologie, allgemeine Biologie, Zoologie und Bioinformatik stehen insgesamt 9 verschiedene speziell eingerichtete Laborräume zur Verfügung. Um die Ausbildung optimal gestalten zu können, werden die BTA-Klassen für die praktischen Fächer in zwei Laborgruppen mit je 12 Schülern aufgeteilt.

In beiden Schwerpunkten besteht die Möglichkeit, parallel zur Ausbildung die Fachhochschul­reife zu erwerben. Den anfallenden Zusatzunterricht könnt ihr aus der unteren Tabelle entnehmen.

 

Stundentafel 1