Die Gewerbliche Schule bietet ein breites Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten. Bei der dualen Form der Berufsausbildung übernimmt die Berufsschule den theoretischen Teil der Ausbildung, während die praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb erfolgt. Eine Ausbildung dauert in der Regel 3 oder 3½ Jahre, kann aber bei guten Leistungen verkürzt werden.

In Überlingen bestehen Fachklassen für:

Glaser und Fensterbauer

Holzmechaniker

Industriemechaniker

Kraftfahrzeugmechatroniker

Tischler (Schreiner)

Tischler/Schreiner und Glaser-Webseite (verantwortlich für den Inhalt Sebastian Heed)
Informationen über Ablauf, Inhalte und Qualität unserer Tischler/Schreiner- und Glaserausbildung und weitere Infos rund um diese interessanten Berufe.

Aufnahmevorausssetzungen

Für die Aufnahme in die gewerbliche Berufsschule ist ein Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb notwendig.

 

Fächerübersicht

Religion, Deutsch, Gemeinschaftskunde, Wirtschaftslehre, Technologie, Mathematik, Arbeitsplanung, Technologielabor, Computertechnik und Technologiepraktikum, Gestaltung.

Bei Berufen nach der Lernfeldkonzeption:
Religion, Deutsch, Gemeinschaftskunde, Wirtschaftskompetenz, Berufsfachliche Kompetenz und Projektkompetenz.

Wahlpflichtfach: Computeranwendungen u.a.

Ergänzungsangebote

Je nach Beruf werden Ergänzungen wie Pneumatik, CAD, Freihandzeichnen, Möbelentwurf, Gestalten in Holz (Intarsien, Drechseln), CNC-Programmierung und Treppenbau angeboten.

 

Abschluss

Die Schule schließt mit dem theoretischen Teil der Gesellen- bzw. Facharbeiterprüfung.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zur Gewerblichen Berufsschule erfolgt über den Ausbildungsbetrieb, bei dem ein Ausbildungsvertrag (Lehrvertrag) abgeschlossen wird.

 

Möglichkeiten der Weiterbildung

mit abgeschlossener Berufsausbildung:
  • Meisterschule
  • Technikerschule
  • Berufsaufbauschule (zur Fachschulreife führend)
    mit abgeschlossener Berufsausbildung und Mittlerer Reife:
  • Berufskolleg zur Erlangung der Fachhochschulreife
  • Technisches Gymnasium
  • Technische Oberschule zur Erlangung der Hochschulreife

Firmen der Berufsschule

Hier finden Sie alle Berufe, die an der Jörg-Zürn-Gewerbeschule im dualen System den fachtheoretischen Teil der Ausbildung absolvieren.

Für Schüler unserer Region haben wir alle Ausbildungsbetriebe der einzelnen Berufe aufgelistet, die Berufsschüler zu uns entsenden. Dieses Firmenverzeichnis soll Ihnen beim Suchen eines geeigneten Ausbildungsplatzes hilfreich sein.

Die Anmeldung bei uns erfolgt über die jeweiligen Betriebe.

Für Hinweise auf weitere Ausbildungsbetriebe unseres Einzugsgebietes sind wir dankbar.