> Pressespiegel > Bericht: SÜDKURIER; 17. Oktober 2000
 

Löffler für Elektronik

Erfreut zeigten sich im Gespräch mit dem SÜDKURIER die Lehrer - Schüler waren bis auf wenige im Bläserseptett bei der Einweihung keine da - über ihr neues Schulgebäude an der Jörg-Zürn-Gewerbeschule in Überlingen, zumal auch der eine oder andere "Schnickschnack" noch verhindert werden konnte. Selten seien sie so spät von der Schule nach Hause gekommen, weil sie sich einfach wohlfühlen im neuen Gebäude, wie sie sagten. Erfreut zeigten sich die Lehrer auch über die über 100 Computer in jetzt vier Räumen ihrer Schule. Vor allem Gerhard Löffler als zuständiger Fachmann gelte der Dank und die Anerkennung für seine immense Arbeit um die elektronische Datenverarbeitung in der Schule bereits in den Sommerferien.

  

Er gilt als Motor für die Ausrüstung  mit Computern der Jörg-Zürn-Gewerbeschule in Überlingen: Gerhard Löffler (rechts). Er sorgte als Fachmann dafür, dass in vier Räumen 100 Geräte stehen.

Bild: Wieland

 
 
 

fw, Südkurier Überlingen, Dienstag, 17.10.2000