> Pressespiegel > Bericht: 27. Jul. 1999
 

Geschenk auf Rädern

Über eine große Spende freut sich die Jörg-Zürn-Gewerbeschule in Überlingen. Die Ford-Werke in Köln schenkten der Überlinger Ausbildungs-Werkstatt einen Ford Scorpio im Wert von 25000 Mark. Mit dem schicken Wagen herumfahren dürfen die Schüler allerdings nicht - das Fahrzeug wird eher auf seine Technik hin untersucht. Stefan Voigt von Ford übergab das Auto an Schulleiter Kurt Boch. Jährlich spendet die Firma etwa 150 Fahrzeuge, um jungen Menschen eine praktische Ausbildung an zeitgemäßem "Gerät" zu ermöglichen.

Die Fachlehrer Kfz der Jörg-Zürn-Schule, Gerhard Löffler, Günter Oellinger und Klaus Blum freuten sich ebenfalls riesig, zumal sie "eigentlich nur um einen Motor gebeten hatten". Die Überführungskosten des Wagens von Köln nach Überlingen übernahmen die Besitzer des örtlichen Ford-Autohauses, Waltraut und Siegfried Bihl.


Quelle: Südkurier, 27. Juli 1999, Lokalteil Überlingen